NEWS

NEUHEITEN

Bücherbasar zu Gunsten des „BUNTSTIFT“ Schulbedarfsladens der DIAKONIE

Bild von links: Dagmar Müller, 2. Vorsitzende PGR St. Jodok, Bärbel Beelte, Bücherbasarteam St. Jodok, Jan Ritzer, Leiter DIAKONIE Arbeitsprojekte, Katrin Stärkl, ehrenamtliche Mitarbeiterin Schulbedarfsladen

Die Pfarrei St. Jodok veranstaltete kürzlich einen Bücherbasar mit Kirchenkaffee zugunsten des Schulbedarfsladens „Buntstift“ in Altdorf
(integriert im Gebrauchtwarenhaus „Hab & Gut“).
 
Den Erlös von 428,40 € haben Vertreter der Pfarrei am Montag, 17.09.2018, an Mitarbeiter des Diakonischen Werkes im Schulbedarfsladen
Altdorf übergeben.

Nachdem die Nachfrage nach preiswertem Schulbedarf in diesem Jahr so hoch wie noch nie war, ist diese Spende eine große Hilfe.
Derzeit versorgt der „Buntstift“ Schulbedarfsladen 86 Familien mit 190 Schulkindern aus der Stadt und dem Landkreis Landshut mit hochwertigen aber sehr
günstigen Schulsachen.
Dies ist nur ein kleiner Beitrag zu Bildungsgerechtigkeit.

Die DIAKONIE Landshut und das ehrenamtliche Team des „Buntstift“ bedanken sich, auch im Namen der Schulkinder und deren Eltern, bei der der Pfarrei
St. Jodok und den dort aktiven Helfern für die großzügige Spende.
VERGELT’S GOTT!

_______________________________________________________________________________________________________________________

EC-ZAHLUNGEN bei unseren Gebrauchtwarenhäusern

Ab Montag 3. September 2018 können Sie in unseren HAB & GUT Gebrauchtwarenhäusern auch mit Karte zahlen.
Dies geht ab einer Endsumme von mindestens 10,00 €.
Diese Bezahlvariante setzen wir derzeit zur Probe ein und wünschen uns, dass Sie rege davon Gebrauch machen.
DANKE